Cognos Berichte in der Cloud speichern (Cognos Analytics 11.1.5)

Das Bereitstellen von Cognos Berichten außerhalb von Cognos wurde in der bisher meist über einen e-Mail-Versand oder per Speichern im Filesystem realisiert.

Jetzt steht eine sehr gute und moderne weitere Möglichkeit zur Verfügung: Speichern in der Cloud (z.B. Amazon S3 oder IBM Cloud Object Storage).

Wir haben unsere Amazon S3 Cloud angebunden: Hierzu wird in der S3 Konsole ein neuer Bucket angelegt und ggf. mit Unterordnern – z.B. für verschiedene Fachbereiche – vorbereitet.

In der Verwaltung von Cognos Analytics gibt es einen neuen Abschnitt “Speicher”

Dort wird eine neue Verbindung eingerichtet:

und im nächsten Schritt die Positionen definiert. Es können mehrere Positionen definiert werden. “Amazon Apparo Cloud” speichert im Bucket Unterordner “cognos-11-1-5” und “Controlling” im Unterordner “controlling-berichte”:

Bei dem Ausführen von Berichten im Hintergrund / per Zeitplan kann dann der neue Speicherort genutzt werden:


Und kurze Zeit später erscheint der Bericht in der Amazon S3 Cloud im passenden Unterverzeichnis:

apparo

Verwandte Beiträge

Read also x

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com