Sortierte Mitglieder bei multidimensionaler Modellierung (DMR) in IBM Cognos 8 möglich

  Cognos News

Da freuen sich Anwender und Berater die täglich mit IBM Cognos 8 arbeiten. Die Modellierung von multidimensionalen Modellen auf relationaler Datenbasis (DMR) erhält ab der Version 8.4 die Möglichkeit die Sortierfolge der Ebenen einer Dimension explizit anzugeben.

Bis zu der Version 8.3 fehlte die Eigenschaft diese Sortierung nicht im Modell zu definieren. Die Folge waren z.B. durcheinander gewürfelte Jahreszahlen in der Zeitdimension. Den Anwendern war es immer schwer beizubringen, dass 2006 direkt nach 2004 und vor 2001 angezeigt wurde.

Eine neue Registerkarte in den Eigenschaften der “regular Dimension” ermöglicht nun die komfortable Angabe der Sortierfolge für die Metadatenansicht sowie der Anzeige der Mitglieder in Reports und Analysen:

DMR Sortierung in IBM Cognos 8

Erst durch die feste Sortierfolge der Mitglieder im Modell können bei der Erstellung von Reports Mitgliederfunktionen wie “prevMember” und “nextMember” genutzt werden. Mit diesen Funktionen können kinderleicht Finanzberichte mit einem Periodenvergleich von Kennzahlen erzeugt werden.