Neue Preise für IBM Cognos Analytics Cloud

  Cognos Analytics, Cognos News, Cognos Tipps

Wie kann man Cognos in einer kleinen Abteilung kostengünstig einführen? Mit IBM Cognos Analytics on Cloud:

IBM hat eine neue Preisstruktur veröffentlicht. Es ist nun möglich schon ab ca. 15 Euro im Monat mit Cognos zu starten:

Standard: Dashboards und Datenmodule
14,47 € pro berechtigtem Benutzer pro Monat

Plus: Zusätzlich die Explorations
33,77 € pro berechtigtem Benutzer pro Monat

Premium: Zusätzlich die Reporting Komponente
Einzelpreis: 67,55 € pro berechtigtem Benutzer pro Monat

Als Server stehen verschiedene Standorte zur Verfügung. Das nächste für uns in Europa ist Amsterdam. In Deutschland gibt es für diese Lösung noch keinen Server.

Für ein kleines Projekt mit 5 Cognos Usern inklusive der Möglichkeit zur Berichtserstellung kann die Software unter 2000€ im Jahr gebucht werden. Man erhält einen eigenen Bereich auf einer multi tenant Umgebung. Man teilt sich also ein Server mit anderen Kunden – davon merkt man in der Regel aber nicht viel.

Die Zugriffsgeschwindigkeiten schwanken ein wenig. Und wenn der Server mal hakt, erhält man auch Support (das haben wir direkt mal getestet. Ein IBM Support-Mitarbeiter kann sich dann Remote einschalten und Ursachenforschung betreiben).

Neben dem Excel-Upload darf man eigene Datenverbindungen anlegen (z.B. zu einer Oracle Datenbank).

Hier eine Beispielbuchung:

Bevor man sich entscheidet, ist es möglich die Umgebung einen Monat lang kostenlos zu testen:

https://www.ibm.com/de-de/products/cognos-analytics/pricing