Cognos Retail Forum zum Thema “Intelligent Handel treiben” am 28.08.2007 in Düsseldorf

Am 28.08.2007 findet in Düsseldorf das Cognos Retail Forum 2007 statt.

Hier die Themen und Inhalte (Medienmitteilung Cognos):

“Branchentreff für Handelsunternehmen in Düsseldorf / Anwender zeigen Lösungen für intelligenten Handel / Ergebnis-Präsentation IM+C Marktstudie”

Zu den Referenten gehören neben Fachleuten von Cognos Experten renommierter Anwenderunternehmen wie Nike sowie der Modefilialist mister.lady und das Beratungsunternehmens IM+C AG. Erstmalig präsentieren die IM+C Berater auf dem Cognos Retail Forum die Ergebnisse der Studie „Retail Intelligence im deutschen Handel“. Das Cognos Retail Forum findet am Dienstag, 28. August zwischen 9.00 und 15.00 Uhr im Düsseldorfer Medienhafen statt. Detaillierte Informationen über Programm, Veranstaltungsort und Anmeldung unter www.cognos.com/de/retailforum2007.

Das Cognos Retail Forum empfängt Besucher mit einem dichten Vortrags- und Diskussionsprogramm. Im Vordergrund der Veranstaltung stehen Strategien und Lösungen rund den Themenkomplex Retail Intelligence. Wie die Berater von IM+C in der Voruntersuchung zur empirischen Studie „Retail Intelligence im deutschen Handel“ ermittelt haben, schätzen deutsche Handelsunternehmen die Bedeutung von BI im Handel als sehr hoch ein. Gleichzeitig setzen jedoch nur 19 Prozent der befragten Unternehmen IT-Lösungen integriert zur Unterstützung aller relevanten Retail Intelligence Prozesse ein. Dabei ist aus Sicht der Markterfordernisse klar: Händler mit verzahnten Einzelprozessen agieren erfolgreicher am Markt, wachsen profitabler und expandieren schneller. Weitere Ergebnisse der Studie werden auf dem Cognos Retail Forum vorgestellt.

Handelsprozesse besser planen, überwachen und steuern
Unternehmensplanung, Einkaufsplanung und Warensteuerung mit Unterdisziplinen wie Sortimentsplanung und Filialsteuerung lassen sich heute nicht mehr allein aus isolierten Anwendungen bewältigen. Hieraus resultiert die Forderung nach IT-Lösungen, die eine integrierte Planung und Steuerung unterstützen. Denn erst die Verbindung von Daten aus Anwendungen wie Rechnungswesen, Lagerhaltung oder Kassenmanagement zu einer integrierten Lösung ermöglicht nachhaltige Planung und Steuerung. Cognos 8 verknüpft die relevanten Prozesse miteinander und bindet direkt im Planungsprozess zusätzliche Hintergrundinformationen aus Analysen und Berichten über die aktuellen Kennzahlen ein. Damit ist ein Plan-Ist-Vergleich jederzeit möglich, und die Verantwortlichen können auf Knopfdruck den Grad der Zielerreichung präzise ermitteln. Planwerte lassen sich mühelos ändern und damit deren Auswirkung auf den Geschäftserfolg simulieren. Manuelle Planungsprozesse mit Tabellenblättern gehören der Vergangenheit an. Demonstrationen auf dem Cognos Retail Forum zeigen exemplarisch die Umsetzung in der Praxis.

Blick in die Praxis, Erfahrungen aus der Praxis
In seinem Vortrag „Planung im Fashion Loop – eine Artikelreise durch den Kernprozess der Einkaufsplanung“ thematisiert der Retail-Experte Michael Kunkel, Geschäftsführer CUBES Retail Systems GmbH, strategische Prozesselemente bei der Einkaufsplanung im Mode-Handel. Praxisbeispiele verdeutlichen die einzelnen Erfolgsfaktoren von Elementen wie Saisonziel-Planung oder Sortimentscontrolling. Wie Nike vorgeht, erläutert der Experte bei Nike für Filial- und Verkaufsplanung Sebastian Sommer in dem Vortrag: Strategische und operative Aspekte der Filialsteuerung – Cognos 8 Planung im Einsatz. Sommer zeigt, wie Nike den Abverkauf trotz sinkender Verkaufsflächen deutlich steigern konnte. Geholfen haben dem weltweit führenden Sportartikelhersteller hierbei vorkonfigurierte Cognos-Lösungen. Den Planungs- und Steuerungsansatz von mister.lady legt Jürgen Hanslbauer, Geschäftsführer von mister.lady, in seinem Vortrag dar. Die Analyse des Kundenkaufverhaltens bei Filialeröffnungen ist Inhalt des Vortags von Controlling Experte Rene Prignitz von LASCANA, einer Marke der Otto-Gruppe.

„Das Cognos Retail Forum ist als Plattform für Entscheider aus dem Handel konzipiert und bietet Erfahrungsaustausch auf hohem fachlichem Niveau. Hochkarätige Experten liefern Analysen, Vordenker aus der Praxis stellen erfolgreiche Lösungen vor und Cognos zeigt die notwendige Technologie. Damit bieten wir hilfreiche Informationen und viele Anregungen zur Diskussion“, fasst Christoph Steinhauer, Marketing Manager Cognos GmbH, das Konzept der Veranstaltung zusammen.

apparo

Verwandte Beiträge

Read also x

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com