STAS nun auch ohne Cognos

Eine (für Cognosianer) überraschende Nachricht konnte letzte Woche in den Online-Nachrichten gelesen werden. STAS, einer der erfolgreichsten Partner von Cognos, erweitert nun das Produkt STAS Controll für die Nutzung von Cubeware statt Cognos.

Grund für diese Entscheidung ist wohl der Druck der Kunden Microsoft Produkte einsetzen zu wollen. Microsoft hat mit den Microsoft SQL Server Analysis Services ebenfalls eine attraktive BI Lösung anzubieten.

Was das nun für die vielen Bestandskunden und somit für Cognos bedeutet bleibt abzuwarten. Laut Siegfried Wolf, Geschäftsführer der STAS GmbH kann STAS “Durch die Partnerschaft mit Cubeware unseren Kunden eine der besten am Markt angebotenen BI-Suiten zur Verfügung stellen”. Also ist mit der neuen Partnerschaft eine direkte Konkurrenzsituation zu der Cognos-Applikation entstanden.

(Weitere Informationen und Quelle: Cubeware)

apparo

Verwandte Beiträge

Read also x

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com