Single Signon für Impromptu und PowerPlay (automatisches Anmelden)

Single Sign On für Impromptu / PowerPlay

Möchte ein Benutzer ein Impromptu Bericht öffnen ist eine Anmeldung an den zugehörigen Katalog nötig. Um die Auswahl von Benutzerklasse und Eingabe eines Passwortes zu umgehen kann der Login des Betriebssystems genutzt werden um die Anmeldung automatisch mit der richtigen Benutzerklasse durchzureichen.

Hier nochmal kurz die notwendigen Schritte zusammengefasst:
– Access Manager aufrufen und Benutzerklassen entsprechend der Katalog Benutzerklassen einrichten
– Die Benutzer müssen nicht alle zwingend angelegt werden, hier reicht es für jede Benutzerklasse einen Benutzer anzulegen
– In den Eigenschaften des Namespaces ist unter der Registerkarte Signon die Option “OS Signon” zu finden, diese einfach auswählen
– Nun muss nur noch in den Eigenschaften der einzelnen User die Betriebssystem Anmeldungen eingetragen werden
– fertig

Ergänzung:

– Ist noch keine Security mit dem Access Manager genutzt worden, muss hier erstmal ein LDAP Server konfiguriert werden (alternativ kann auch ein LAE File genutzt werden)
– danach nochmal im Configuration Manager den Configuration Wizard durchfühen und die Umgebung aktivieren

apparo

Verwandte Beiträge

Read also x

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com