IBM Cognos Analytics FP1 (Fix Pack 1)

Jetzt ist das erste “richtige” Fix Pack (FixPack 1) von Cognos Analytics erschienen. Enthalten ist dort auch der Chrome-85-Fix aus dem Interims Fix 2.

Die Liste der Korrekturen ist recht umfangreich. Von IBM wird empfohlen das FixPack für alle produktive Umgebungen zu nutzen.

Cognos Analytics 11.1.7-BA-CA-Win64-FP001 

Hier die Liste der Verbesserungen und Korrekturen:

IBM Cognos Analytics 11.1.7 FP1 – Fix List

PH28139 INSTALL WIZARD OF CA_INSTL_WIN_2.0.200618.EXE SHOW WRONG ERROR MESSAGE FOR ADMIN PASSWORD DURING EASY INSTALL WHEN USING NON ENGLISH

PH29725 REPORT FAILS DUE TO MISSING QUERY ITEM IN SUBQUERY

PH21833 FIREWALL SECURITY ERROR WHEN RUNNING DQM REPORT FROM COGNOS PORTAL IN NON-INTERACTIVE MODE

PH28475 THIRDPARTYCERTIFICATETOOL COMMAND FAILS IN 11.1.7 FRAMEWORK MANAGER

PH29836 AFTER UPGRADE FROM CA 11.0.13 TO CA 11.1.7 REPORTS FAILING WITH ERROR: XQE-PLN-0248 THE COLUMN ‘NULL’.

PH29807 XQE-PLN-0248 THE COLUMN ‘NULL’ OF ” COULD NOT BE FOUND IN THE MODEL AFTER UPGRADE TO 11.1.7

PH29533 XQE-GEN-0005 WHEN RUNNING UPGRADED REPORT AGAINST DB2

PH28954 COLUMN DEPENDENCIES IN LINKED DATA MODULES WHEN JOINING MULTIPLE DATA SOURCES CAUSE ERROR IN DASHBOARDSJR62701WHEN A SUBSET IS DELETED OR MODIFIED IN TM1, IT IS STILL VISIBLE IN COGNOS ANALYTICS UNTIL SERVICE IS RESTARTED.

PH28593 DATA SOURCE ADAPTER ERROR:ORG.APACHE.THRIFT.TAPPLICATIONEXCEPTION

PH28449 SQL SERVER SYNONYM METADATA LOAD FAILS TO CONNECT IF DATABASE NAME CONTAINS AND UNDERSCORE.

PH28426 CAN’T LOAD METADATA FROM ORACLE DATABASE SYNONYMS CREATED FOR A USER FROM A DIFFERENT SCHEMA

PH28173 XTR-ERR-0005 A REQUEST TO TM1 RESULTED IN ERROR: “[400] JAVA.NET.SOCKETTIMEOUTEXCEPTION: READ TIMED OUT

PH27432 CASE WHEN STATEMENT IS NOT WORKING

PH27059 THE FILTER EXPRESSION ISN’T PUSHED TO TM1 CAUSING LONG TIME LOADING MEMBERS OF A HIERARCHY.Component

AUTOMATISCHE ÜBERSETZUNG:

IBM Cognos Analytics 11.1.7 FP1 – Fehlerbehebungsliste

PH28139 INSTALLATIONSASSISTENT VON CA_INSTL_WIN_2.0.200618.EXE ZEIGT FALSCHE FEHLERMELDUNG FÜR ADMIN-PASSWORT WÄHREND DER EINFACHEN INSTALLATION AN, WENN NICHT ENGLISCH VERWENDET WIRD

PH29725-BERICHT SCHLÄGT WEGEN FEHLENDEM ABFRAGEELEMENT IN DER UNTERABFRAGE FEHL

PH21833 FIREWALL-SICHERHEITSFEHLER BEIM AUSFÜHREN VON DQM-BERICHT VOM COGNOS-PORTAL IM NICHT-INTERAKTIVEN MODUS

PH28475 DRITTANBIETER-ZERTIFIZIERUNGSTOOL-BEFEHL VERSAGT IN 11.1.7 FRAMEWORK-MANAGER

PH29836 NACH DEM UPGRADE VON CA 11.0.13 AUF CA 11.1.7 MELDET EINEN FEHLER: XQE-PLN-0248 DIE SPALTE ‘NULL’.

PH29807 XQE-PLN-0248 DIE SPALTE ‘NULL’ VON ” KONNTE IM MODELL NACH DEM UPGRADE AUF 11.1.7 NICHT GEFUNDEN WERDEN

PH29533 XQE-GEN-0005 BEIM AUSFÜHREN DES AKTUALISIERTEN BERICHTS GEGEN DB2

PH28954 SPALTENABHÄNGIGKEITEN IN VERKNÜPFTEN DATENMODULEN BEIM VERBINDEN MEHRERER DATENQUELLEN FÜHREN ZU FEHLERN IN DASHBOARDSJR62701WENN EINE TEILMENGE IN TM1 GELÖSCHT ODER GEÄNDERT WIRD, IST SIE IN COGNOS ANALYTICS NOCH SICHTBAR, BIS DER DIENST NEU GESTARTET WIRD.

PH28593 DATENQUELLENADAPTERFEHLER:ORG.APACHE.THRIFT.TAPPLICATIONAUSNAHME

PH28449 PH28449 SQL SERVER SYNONYM METADATA LOAD KANN KEINE VERBINDUNG HERSTELLEN, WENN DER DATENBANKNAME EINEN UNTERSTRICH ENTHÄLT.

PH28426 KANN KEINE METADATEN VON ORACLE-DATENBANKSYNONYMEN LADEN, DIE FÜR EINEN BENUTZER AUS EINEM ANDEREN SCHEMA ERSTELLT WURDEN.

PH28173 XTR-ERR-0005 EINE ANFORDERUNG AN TM1 FÜHRTE ZU FEHLER: “[400] JAVA.NET.SOCKETTIMEOUTEXCEPTION: READ TIMED OUT

PH27432 FALL, WENN DIE ANWEISUNG NICHT FUNKTIONIERT

PH27059 DER FILTERAUSDRUCK WIRD NICHT AUF TM1 GEDRÜCKT, WEIL LÄNGERE MITGLIEDER EINER HIERARCHIE.KOMPONENTEN LANGZEITIG BELASTEN

apparo

Verwandte Beiträge

Read also x

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com