Category : Cognos Tipps

IBM hat eine Plattform eingerichtet auf der Anwender u.A. von Cognos Analytics sich Produktverbesserungen/- erweiterungen wünschen können. IBM hat eine Plattform eingerichtet auf der Anwender u.A. von Cognos Analytics sich Produktverbesserungen/- erweiterungen wünschen können. Ist ein Vorschlag angelegt, können andere Anwender für diesen Stimmen. Je mehr Anwender für einen Vorschlag gestimmt haben, je eher wird ..

Read more

In IBM Cognos Analytics 11.1 wurden praktische Funktionen zur Zusammenarbeit im Team integriert. Zwar kennt hierzulande jeder WhatsApp doch es gibt noch andere Instant-Messaging-Dienste. Innerhalb von Cognos Analytics lässt sich sehr schell der Slack integireren. Slack ist für mobile Endgeräte verfügbar, kann aber auch auf dem PC z.B. unter Windows installiert werden. Cognos Inhalte können ..

Read more

Bei dem Export von Berichten mit Seitenumbrüchen in das Excel-Format wäre es wünschenswert, wenn die Arbeitsblätter nach den Inhalten der Umbrüche benannt werden. Hier ein Beispiel für verschiedene Produktreihen: Accessoires, Bergsteigerausrüstung, Campingausrüstung… In den meisten Cognos-Umgebungen steht bei diesen Exporten aber nur “Seite-1_1”, “Seite-1_2” etc. Den Begriff “Seite” kann man in dem Bericht über die ..

Read more

Auch wenn in der Version von IBM Cognos Analytics 11.1.2 viele neue (und gute) Funktionen dazu gekommen sind, verschwinden auch mal welche: Bei dem Erstellen und Pflegen von komplexen Reports mit mehreren Berichtsseiten ist (war) es hilfreich anstatt des gesamten Reports nur eine einzelne Seite auszufühen. Diese Funktion sollte im Kontextmenü des Seitenobjektes zu finden ..

Read more

In vielen Cognos Umgebungen soll ein Report oder Dashboard als Willkommensseite eingerichtet werden. Wer die normale Funktion zum Setzen der Startseite verwendet, hat den Effekt, dass die Navigationsleiste (links / Navigation Bar) nur noch mit Symbolen und nicht mehr mit Texten angezeigt wird. Wünschenswert ist es, dass hier die “normale” Ansicht mit Texten erscheint: Dies ..

Read more

Es ist doch schon praktisch wenn beim Dashboarding für Geoinformationen (Länder, Städte etc) gleich eine Landkarte erzeugt wird. Leider ist es im Framework Manager nicht möglich für Abfragespalten zu definieren ob es sich um Zeitinformationen (Jahr, Monat, Tag, Datum) oder um geografische Informationen handelt. In der Cognos Analytics Version 11.1.x können Packages “aufbereitet” werden. Hierzu ..

Read more

Cognos Analytics bietet eine Reihe an Modellierungs-Tools. Neben der klassischen Metadatenmodellierung mit Framework Manager kann der Cognos Modellierer zwischen vielen verschiedenen Techniken und Tools entscheiden. Diese Entscheidung fällt oft nicht leicht. In diesem Vergleich werden ein paar Aspekte zur Entscheidungsfindung vorgestellt. Hilfreich ist die angehängte Entscheidungsmatrix bei der Kriterien nach Prioritäten eingestuft werden können und ..

Read more

Diagramme für Unternehmensdaten sollten übersichtlich und einfach zu lesen sein. Prof. Dr. Rolf Hichert hat hierzu Regeln erstellt, die gute Richtlinien auch für das Erstellen von Diagramm-Berichten/Dashboards in Cognos darstellen. Hier zwei Beispiele aus Cognos Reporting / Report Studio. 1) Darstellung aller relevanter Informationen in einem Diagramm: 2) Darstellung der Ziel-Abweichung in einem zweiten Diagramm: ..

Read more

Beschreibung der erweiterten Einstellungen für den report service und batch report service: BDS.split.maxKeysPerChunk Gibt die maximale Schlüsselbegrenzung für die Verarbeitung von Burst-Berichten an. Durch das Setzen der Schlüsselbegrenzung können Sie komplexe SQL-Klauseln vermeiden, wenn die Einstellung RSVP.BURST_DISTRIBUTION auf true gesetzt ist. Der Wert 0 setzt keine Begrenzung für diesen Parameter. Data type: Positive integer Default: ..

Read more