Category : Datenmodule

Am Dienstag (12. November 2019) findet die nächste Veranstaltung der Cognos Usergroup in Frankfurt statt. Es wird wieder ein interessantes Programm geboten und viel Möglichkeiten geben Erfahrungen von Anwendern zu Anwendern auszutauschen. Ein Thema was uns zur Zeit alle beschäftigt ist die Migration von Cognos BI 10 zu Cognos Analyics 11. Viele haben den Wechsel ..

Read more

Cognos Analytics bietet eine Reihe an Modellierungs-Tools. Neben der klassischen Metadatenmodellierung mit Framework Manager kann der Cognos Modellierer zwischen vielen verschiedenen Techniken und Tools entscheiden. Diese Entscheidung fällt oft nicht leicht. In diesem Vergleich werden ein paar Aspekte zur Entscheidungsfindung vorgestellt. Hilfreich ist die angehängte Entscheidungsmatrix bei der Kriterien nach Prioritäten eingestuft werden können und ..

Read more

Datasets sind ein leistiungsstarkes Feature von Cognos Analytics 11. Basierend auf anderen Datenquellen/Packages können Datenabzüge Definiert und gespeichert werden. Diese können dann in Dashboards und Datenmodulen direkt genutzt werden. So können z.B. kleine rasend schnelle DataMarts für Dashboarding und Analyse erstellt werden. Im Standard scheint es, dass aber noch viele Funktionen fehlen. Z.B. das Berechnen ..

Read more

[av_textblock size=” font_color=” color=”] Ab Cognos 11 (Cognos Analytics) haben BI Anwender (ohne Zugriff auf den Framework Manager) Modelle – Datenmodule – für relationale Datenbanken zu erstellen. Damit aber Datenquellen auf relationale Datenbanken für diese Modellierungsart freigeschaltet werden, müssen in der Cognos Administration die entsprechenden Datenquellen für die Webmodellierung freigeschaltet werden. Hierzu ist in den ..

Read more