IBM Cognos Performance in Mainz – November 2009

Mehr als 40 Fachvorträge zeigen die neuesten Trends rund um Performance Management und Business Intelligence. Geschäftsanwender wie BMW oder Commerzbank beleuchten BI in der Praxis.

Stuttgart, 26.10.2009Â Â IBM lädt am 10. und 11. November 2009 zur IBM Cognos Performance 2009 ( //www.ibm.com/cognos/de/performance2009 ) nach Mainz ein. Die größte Performance Management-Veranstaltung in Deutschland richtet sich an IT-Manager, Finanzanalysten und Geschäftsanwender. Besucher haben Gelegenheit, sich innerhalb von zwei Tagen über neue Produkte wie die Mittelstandslösung IBM Cognos Express oder Lösungen für Business Analytics, Reporting und Planung zu informieren. Anwendervorträge von BMW, Commerzbank oder der Stadt Köln geben Einblicke in die Praxis, besondere Anregungen
bieten zudem Keynotes namhafter Referenten. Insgesamt dreht sich auf der Performance 2009 alles um Fragen wie: Wodurch lassen sich Margen steigern und Risiken minimieren? Wie können Unternehmen Wettbewerbsvorteile erzielen und ihre Unternehmensleistung steigern? Welche Lösungen sind nötig, um verlässliche Vorhersagen zu treffen und unterschiedlichste Szenarien durchzuspielen?

Auch in diesem Jahr bietet die Performance wieder ein vielfältiges Programm. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung zählen die Keynotes, in denen hochkarätige Referenten neue Perspektiven eröffnen. Fachwissen vermitteln die zahlreichen Anwender-, Partner- und Fachvorträge sowie Workshops. Experten aus Wissenschaft und Praxis stellen nicht nur übergeordnete Management-Ansätze wie rollierende Forecasts oder Balanced Scorecards vor, sondern präsentieren auch konkrete Lösungswege. Fachvorträge namhafter Anwender wie Commerzbank AG, der BMW AG oder der Stadt Köln zu Themen wie Reporting-Infrastruktur, After Sales Business oder BI-Lösungen für die öffentliche Verwaltung geben Fachverantwortlichen Anregungen und Einblick in die Praxis. Zu den aktuellen Themen gehört auch der Bereich Predictive Analytics, den Anja Burghardt, Sales Engineer bei SPSS GmbH Software, an IBM Company vorstellen wird. Die zahlreichen Vorträge von Vordenkern, Produktstrategen und Profis aus der Praxis richten sich an Teilnehmer aller
Unternehmensbereiche.
Keynotes und Dialoge
Neben den vielen Fachvorträgen sorgen vor allem die Keynotes für besondere Anregungen: In seinem Vortrag “Delivering Smarter Business Outcomes with Analytics & Optimization” präsentiert Dr. Ambuj Goyal, General Manager Business Analytics and Process Optimization, IBM Software Group, die neuesten Lösungen und Technologien, mit denen IBM Organisationen unterstützt, mehr Wert aus ihren Informationen zu generieren. Meg Dussault, Program Director Business Intelligence and Performance Management, IBM
Software Group, spricht über “New Intelligence for Smarter Business” und zeigt, wie Organisationen blinde Flecken bei der Informationsversorgung vermeiden. Interessante Blicke in die Zukunft wagt schließlich Lars Thomsen, Gründer und Geschäftsführer von “future matters”, mit seinem Vortrag “Megatrends nutzen, Zukunft gestalten”. Thomsen referiert über Chancen, auch aus Umwelt- und Wirtschaftsproblemen Wachstum zu generieren.

Wem zusätzlich der Sinn nach einem Expertendialog im kleinen Kreis steht, erhält in der Lounge ausgiebig Gelegenheit zum Erfahrungs- und Ideenaustausch. Neben zahlreichen IBM Cognos-Experten sind insgesamt 21 IBM Cognos-Partnerunternehmen mit vielen Fachleuten vor Ort. Die auf der Performance vertretenen IBM Cognos-Partner sind: avantum, ascention, Capgemini sd&m, conunit, Cognos User Group, gmc2, Infomotion, ISR, Logica, novem, objective partner, PPI AG, SALT Solutions, saracus Consulting, Sievers Group, simple fact, Steria Mummert Consulting, SPSS, STAS, Woodmark Consulting und WP Consulting. Hier ergeben sich Gelegenheiten für ausgiebiges Networking und einen regen Ideenaustausch.

Und auch die Abendveranstaltung steht ganz unter dem Motto Ideenreichtum: Die dynamische Rauminszenierung “Construct of Idea” verspricht faszinierende Eindrücke.

Ort, Zeit, Anmeldung
Die IBM Cognos Performance 2009 findet am 10. und 11. November 2009 in der Rheingoldhalle in Mainz statt. Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Forum einschließlich Catering und Abendveranstaltung beträgt 299 Euro (zzgl. MwSt.) pro Person. Die Registrierung vor Ort beginnt am Dienstag, 10. November, um 8.30 Uhr. Das Programm startet um 9.30 Uhr bzw. um 9.00 Uhr am zweiten Tag. Die Anmeldung erfolgt unter //www.ibm.com/cognos/de/performance2009 . Hier finden Interessierte auch weitere Informationen zu Agenda, Inhalten, Sprechern, Partnern und Anfahrt.

apparo

Verwandte Beiträge

Read also x

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com