JavaScript Dateien ohne Filezugriff auf Cognos Server ablegen

In vielen Umgebungen haben wir als Berichtsentwickler keinen direkten Zugriff auf das Filesystem des Servers. Auch bei Cognos Analytics on Cloud ist der Zugriff nur über die Browser-Oberfläche möglich.

Trotzdem wäre es in vielen Fällen praktisch Files auf dem Server ablegen zu können. Als Beispiel: Eigene JavaScript-Dateien um diese dann über ein Steuerelement anzusprechen.

Die Lösung: Über die Extensions (Erweiterungen) können eigene Dateien auf den Cognos Server hochgeladen werden. So ist es also möglich selber eine neue Extension zu entwickeln die die Daten enthält, oder man verpackt seine zusätzlichen Dateien in Extensions die sowieso schon vorhanden sind.

Eine Extension, die bei keiner Cognos Analytics 11 Umgebung fehlen sollte, ist die CustomMediaAll-Extension.

In unserem Beispiel haben wir diese genutzt dort einfach auch die eigenen JavaScript Dateien zur Verfügung zu stellen.

Als Beispiel zeigen wir hier die Schaltfläche für den Vollbildmodus innerhalb eines Reports:

Diese Schaltfläche ist über ein Benutzerdefiniertes Steuerelement (Custom Control) in den Report eingebunden:

In den Eigenschaften muss dann der Modulpfad angepasst werden:

Die Extensions liegen in diesem Fall unter ../v1/ext/…

Alle JavaScript Dateien können in einer Extension hochgeladen werden. Hier die Dateistruktur wenn das “Sample_Custom_Media_All” Beispiel von Cognos verwendet wird:

Generell können über dieses Verfahren alle Dateien hochgeladen werden – und natürlich auch wieder runtergeladen werden!

Dieser Weg wäre in der Zukunft auch für Cognos Deployments schön.

apparo

Verwandte Beiträge

Read also x

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com