Mehr als 600 Millionen Euro für Business Intelligence

Das ist mal ein beachtlicher Betrag: Im letzten Jahr haben deutsche Unternehmen über 600 Millionen Euro für Business Intelligence Software ausgegeben.

An der Spitze der Geldempfänger stehen hier laut BARC SAS (83 Mio.) und SAP (74 Mio.).

Cognos ist unter den nächsten sieben Softwareanbietern zu finden, die im deutschen Markt mit BI Software ein Geschäftsvolumen zwischen 20 und 33 Millionen Euro erwirtschaftet haben. Neben Cognos ist in diesem Bereich auch noch Hyperion, Business Objects und NCR Teradata zu finden. MIS ist erst auf Platz 10 zu finden.

Weitere Informationen zu dieser BARC Studie gibt es hier.

apparo

Verwandte Beiträge

Read also x

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com